Feine, zarte Steaks von Namibia Freilandrinder, bioqualität und ohne Antibiotika

Jetzt wieder 132 kg frisches Roastbeef eingetroffen

 

Wir bieten Ihnen Steaks vom Namibia Rind (Deutsch Südwest Afrika) an.
Das Fleisch stammt ausschließlich von freilaufenden Rindern, welche nie einen Stall gesehen und aufgrund dessen ein besonders marmoriertes Fleisch haben.

Die Rinder auf dem Bild wurden von uns selbst fotografiert- kein Archivbild von einem Fotografen, sie sehen tatsächlich so aus (auf einer Farm bei Kalkfeld, Nordwestlich von Windhoek)

Ohne Antibiotika und äußerst zart- Bioqualität

Im ganzen Süddeutschen Raum gibt es- mit uns- nur zwei Betriebe, welche dieses geniale Fleisch auf ihrer Speisenkarte haben und von Afrika beziehen.

Hier unsere Speisenauswahl:

1 Espressotasse mit kräftiger, geschmackvoller Rinderbouillon  (i)
€ 1,20

Feine Kraftbrühe vom namibischen Weiderind mit Grießnockerl und Schnittlauch  (a,c,g,i)
€ 3,50

Knackige, bunte Blattsalatauswahl mit gebratenen Streifen vom Roastbeef  ((i,j)
€ 8,50

Zartes Rinderrückensteak „afrikanische Art´´ mit Chagalaga
(pikantes Gemüse nach afrikanischer Art) und Kartoffeln (i)
€ 20,00

Rinderrückensteak mit Kräuterbutter und Twisters  (a,i)
€ 18,50

Saftiges Rinderrückensteak mit bunter Salatauswahl  (i,j)
€ 18,50

Rinderrückensteak „ amerikanische Art´´mit Baked potato  (g,i)
€ 18,50

Geschnetzeltes vom Rinderrücken auf Morchelrahmsauce
glasiertes Gemüse und Brandteigkartoffeln  ((a,c,g,i)
€ 23,00

Lassen Sie sich überraschen und überzeugen- wir freuen uns auf Sie!